Durch Einsatz des Drehzahlwächters PNOZ s30 erfüllen Sie die Maschinenrichtlinie mit der Forderung, im Bereich der Antriebsüberwachung den Betriebszustand bei Stillsetzung des Antriebs sicher zu überwachen, aufrecht zu erhalten und dadurch das Bedienpersonal zu schützen.

Der Drehzahlwächter PNOZ s30 kann in einer Vielzahl von Anwendungen und für die Überwachung diverser Funktionen eingesetzt werden. Die bedienerfreundliche Konfiguration erfolgt direkt am Gerät oder wahlweise mittels des PNOZsigma Configurators. Typische Anwendungen für die Drehzahlüberwachung sind beispielsweise Wuchtmaschinen, Hochregale, Zentrifugen, Abfüllanlagen, Windenergieanlagen oder auch Vergnügungsparks. Die überwachbaren Sicherheitsfunktionen gemäß EN 61800-5-2 sind nachfolgend aufgeführt.

PNOZ s30 24-240VACDC 2 n/o 2 n/c
PILZ
CHF / Stk. exkl. MWST
1001.50
Anzahl: Stk.
PNOZ s30 C 24-240VACDC 2 n/o 2 n/c
PILZ
CHF / Stk. exkl. MWST
1001.50
Anzahl: Stk.